zurück

Fermentieren mit Herbstgemüse

  - Vegetarische Köstlichkeiten - wechselnde Themen
Im Herbst wird traditionell Kohl mit Hilfe von Milchsäurebakterien in Sauerkraut verwandelt. Doch gibt es noch mehr Gemüse, das fermentiert, also haltbar gemacht werden kann und damit wertvolle Nährstoffe und neuen Geschmack liefert.

Nach einer kurzen Einweisung in die Technik des Fermentierens und Informationen über die gesundheitlichen Vorzüge dieser Art der Konservierung, gehen wir an die praktische Umsetzung und bereiten zwei verschiedene Fermente zu, die Sie im Bügelglas zum Gären mit nach Hause nehmen.

Wir bereiten außerdem einige Gerichte mit fertigen Fermenten zu, die wir anschließend in gemütlicher Runde genießen. So bekommen Sie schon mal einen Vorgeschmack und obendrein Anregungen, was Sie mit den fertigen Fermenten so alles anstellen können.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit den Kursleiterinnen Fragen zu stellen, rund um gesunde Ernährung, Zubereitung und Lebensmittelkunde.

Ein Skript mit Rezepten und Informationen zum jeweiligen Thema ist in der Kursgebühr enthalten.

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung etwaige Unverträglichkeiten mit, damit wir dies nach Möglichkeit berücksichtigen können.

Um Anmeldung wird bis Freitag 11.10. 18 Uhr gebeten.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angabe der Kontoverbindung zur Bezahlung der Kursgebühr.

Der Rücktritt von Ihrer Anmeldung kann nur schriftlich oder per Email erfolgen. Bis zu 1 Woche vor dem Kurs ist der Rücktritt kostenfrei. Bei Absage bis zu einer Woche vor Kursbeginn sind 50% der Kursgebühr zu entrichten. Bei Abmeldung am Vortag oder später wird die gesamte Kursgebühr fällig.

Wir bitten bei kurzfristiger Absage, der Kundenbetreuung unter kundenbetreuung@amperhof.de oder 08142 40879 Bescheid zu geben.

Ein Kurs erfordert viel Planung und Organisation. Wir danken für Ihr Verständnis!

Der Kochkurs findet grundsätzlich nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Haben sich weniger Teilnehmer angemeldet, entscheiden die Kursleiterinnen, ob die Veranstaltung dennoch stattfindet. Kommt ein Kurs nicht zustande, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.

Sie erhalten 2 Tage vor der Veranstaltung eine E-Mail zur Erinnerung bzw. eine Mitteilung falls der Kurs ausfällt.

_____________________________________________________________________________________________________________________
Christine Weiß und Irene Kinzelmann, Ganzheitliche Ernährungsberaterinnen Kontakt
Amperhof-Seminarraum, Adlerweg 15, 82140 Olching-Geiselbullach
Mittwoch 16.10.2024 18:00-21:00 Kosten: 40 EUR + 20 EUR Materialkosten
Bitte mitbringen: Behälter, wenn Sie so spät am Abend nichts mehr / nicht mehr so viel essen möchten oder für übriggebliebene Kostproben.


Es sind 10 von 12 Plätzen frei.

Anmeldung
Name
Email
Telefon
Teilnehmer
Anmerkung

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.